• Kunststopfen ist eine Handwerkskunst

Wir übernehmen die Reparatur Ihrer liebgewonnen, hochwertigen Kleidungsstücke.

 

Beim Kunststopfen handelt es sich um ein fast vergessenes, sehr altes Handwerk. Damit können Sie durch eine besondere Web- und Stopftechnik beschädigte Kleidungsstücke wieder reparieren. Ursachen für eine Stoffbeschädigung können Mottenfraß oder noch heiße Zigarettenasche sein, die in teuren Kleidungsstücken Löcher entstehen lassen.

 

Wenn Ihr Lieblingskleidungsstück beispielsweise durch einen Riss oder gar ein Loch beschädigt oder lediglich abgewetzt ist, dann müssen Sie das gute Stück nicht zwingenderweise in die Altkleidertonne werfen. Vielleicht bringt die Technik des Kunststopfens hier eine Lösung.

 

Einem defekten Kleidungsstück, das durch einen professionellen Kunststopfer repariert wurde, sieht man die Ausbesserung nicht an. Besonders unkompliziert ist dies bei gemusterten Stoffen. Hier lenkt das Stoffmuster noch zusätzlich von der schadhaften Stelle ab. Bei einfarbigen Stoffen ist es schwieriger, die Fehler so zu beheben, dass niemand etwas merkt.

 

Winsener Straße 43
21077 Hamburg (Wilstorf)

 

Telefon: (040) 7636827

 

 info@schneiderei-kalem.de

 

 

Öffnungszeiten:

 

Montag                     9 - 16 Uhr

Dienstag - Freitag  9 - 18 Uhr

Samstag                  9 - 14 Uhr